EA FAQs

EA KIT240-7 mit SPI Interface

EA KIT240-7 mit SPI Interface

Frage:
Wir haben Ihr Informationsblatt zum LCD-Touchdisplay EA KIT240-7CTP erhalten.
Dieses Display erscheint für uns sehr interessant aufgrund des hohen Funktionsumfangs und der bereits integrierten Kontroller und Spannungsversorgung. Allerdings ist ein Anschluss über RS-232 oder RS-422 an unseren Kontroller nicht mehr möglich. Besteht die Möglichkeit, dieses Modul mit SPI-Interface oder 8-Bit-Bus auszustatten?

Antwort:
Nein. Zurzeit ist dieses Display nur mit RS-232- oder RS-422-Schnittstelle lieferbar. In Planung ist ein KIT mit 320 × 240 Punkten, welches dann evtl. auch mit SPI-Schnittstelle lieferbar sein wird.
Eine 8-Bit-Bus-Version ist zurzeit technisch sehr aufwendig und damit unwirtschaftlich.
Verwenden Sie doch einen UART-Baustein wie z. B. den 8250 o. ä. Oder noch einfacher: Bilden Sie mithilfe eines Timer-Interrupts die serielle Schnittstelle doch softwaretechnisch nach; das Herausschieben der Bits ist sehr einfach. Das Empfangen von Daten ist etwas aufwendiger.

Weitere Informationen und Programmierhinweise finden Sie auf unseren Seiten "Support" und "Datenblätter"