EA FAQs

Wieso kann ich bei meinem 2-zeiligen Display nur 1 Zeile ansprechen (HD44780)?

Wieso kann ich bei meinem 2-zeiligen Display nur 1 Zeile ansprechen (HD44780)

Frage:
Ich habe ein 2-zeiliges Display mit 40 Zeichen pro Zeile (EA P402-NLED). Aber irgendwie funktioniert nur die erste Zeile. Auch wenn ich den Cursor auf $40 setze, erscheinen in der zweiten Zeile keine Buchstaben. Das machen alle drei Displays, die ich gekauft habe.
Bitte geben Sie mir schnell Bescheid, da ich mitten in der Entwicklung bin.
MfG. 
E.D.

Antwort:
Der auf dem Display integrierte Kontroller kann 1-, 2- und 4-zeilige Displays ansteuern. Damit er korrekt arbeitet, muss man ihm per Befehl (Function-Set) sagen wie viele Zeilen das Display hat (Number of display lines). Sie programmieren also N=1. Und dann adressieren Sie die zweite Zeile mit $40..$67.
Die aktuelle Cursoradresse erfahren Sie beim Lesen des Busy-Flags mit den Bits DB0..DB6.
4-zeilige Displays werden übrigens wie 2-zeilige Displays programmiert.
Hinweis: Durch die Initialisierung mit N=1 stellen Sie im Kontroller die Multiplexrate um. Die am Pin 3 (Vee) angelegte Kontrastspannung wird jetzt nicht mehr auf 1 (3) Zeilen, sondern auf 2 (4) Zeilen „verteilt“. Jetzt müssen Sie die Vee-Spannung entsprechend einstellen, damit Sie wieder den gleichen, guten Kontrast wie mit N=0 haben!

Weitere Informationen und Programmierhinweise finden Sie auf unseren Seiten "Support" und "Datenblätter"