3,2" ~ 7" TFT mit serieller Schnittstelle SPI/I²C

Endlich gibt es TFT-Displays welche sofort lauffähig sind und bereits von der ersten Minute an den vollen Funktionsumfang eingebaut haben. Nach dem erfolgreichen 4,3" Typ nun auch ein kleinerer und ein größerer Bruder mit 3,2" und 7". Benötigt werden 5V= und eine Schnittstelle RS-232, I²C oder SPI.


Alle Schriften und Funktionen zum Bedienen des Displays und auch des Touchpanels sind sofort nutzbar.

  • kein PC / embedded System notwendig
  • low power, max. 900mW (außer 5,7" und 7")
  • keine Einarbeitung in Software bzw. in Programmiertools
  • sofort nach dem Einschalten voll betriebsbereit
  • extreme Beschleunigung von Time-to-Market
  • ausgetestete und hundertfach erprobte Funktionen
  • unerreichte Flexibilität durch mächtige Befehle und verschiedene Interface (RS-232, I²C, SPI)
  • extrem kompakte Bauweise
  • und nicht zuletzt: ein deutlicher Preisvorteil zu individuellen Lösungen
  • Übersicht als Flyer (pdf)
  • zur Website