Eleganz trifft Intelligenz

Eine perfekte Symbiose aus Intelligenz und Schönheit verkörpert das Grafikdisplay EA eDIPTFT70-ATC aus dem Hause ELECTRONIC ASSEMBLY GmbH. Das TFT-Touchpaneldisplay bietet umfangreiche intelligente Displayfunktionen, ideal für die Anbindung an ein Mikrokontrollersystem. Zudem besticht es durch seine helle, kontrastreiche Darstellung und seine elegante Optik.


Mit seiner Diagonalen von 7 Zoll bei einer Auflösung von 800 x 480 Pixel sowie seinem optionalen kapazitiven Touchpanel eignet sich dieses Display in idealer Weise als wichtigstes Element einer „Kommandozentrale“ für Maschinen und Geräte. Seine gepflegte Ästhetik erlaubt den Einsatz auch in hochwertigen, wohnzimmertauglichen Konsumgütern. Mit extrem heller, kontrastreicher Darstellung ist es auch in direktem Sonnenschein gut ablesbar, was das EA eDIPTFT70-ATC zum perfekten Kandidaten etwa für Parkscheinautomaten und Informationskioske im Freien macht. Seine absolut kratzfeste und schmutzabweisende 6H-Oberfläche sorgt für eine langanhaltende, klare Optik; zudem sorgt diese Oberfläche auch dafür, dass der Bildschirm sein gutes Aussehen auch in Umgebungen aufrecht erhält, wo ein etwas rauerer Umgangston gepflegt wird, etwa in Fabrikhallen oder Maschinenräumen. Für den ganz harten Einsatz lässt sich das Display auch problemlos hinter einer weiteren schützenden Glasscheibe mit einer Stärke bis zu 4 mm vandalismussicher positionieren. Das EA eDIPTFT70-ATC ist zudem mit einem hochwertigen kapazitiven Touchpanel ausgestattet, das die Bedienung sogar mit Handschuh ermöglicht. Dabei lässt es sich auch durch Mehrfachberührungen nicht verunsichern – die präzise Sensorfunktion des Touchpanels sorgt dafür, dass die Befehle der Bedienperson immer korrekt umgesetzt werden. Eingaben über den Touchscreen quittiert das Display mit 80 verschiedenen Signalmeldungen, der Änderung eines Ausgangspegels oder mit Daten über eine der eingebauten Schnittstellen RS-232, SPI oder I²C.


Die Intelligenz des EA eDIPTFT70-ATC manifestiert sich in seinen umfangreichen, komfortablen Programmiermöglichkeiten auf der Basis eines integrierten Kontrollers mit, unter anderem, vordefinierten Linear- und Drehzeigerinstrumenten als parametrierbare Grafikfunktionen. In Verbindung mit den beiden programmierbaren Analogeingängen lassen sich so im Handumdrehen einfache Messaufgaben erledigen. Für Fonts, Bilder, Animationen und Makros stehen 8 MByte Onboard-Flash zur Verfügung. Das Display kann auf acht vordefinierte und anpassbare Fonts zugreifen; darüber hinaus lassen sich TrueType-Fonts importieren. Für die Kommunikation mit seiner Umwelt bietet das EA eDIPTFT70-ATC dem Anwender die Wahl zwischen drei Steuerinterfaces – RS-232, I2C und SPI. Darüber hinaus verfügt es über acht digitale Ein- und Ausgänge. Bei alledem ist der Bildschirm mit anderen Displays aus dieser Serie ohne Touchscreen kompatibel, was Software und Funktionalität betrifft.

 

Andere Größen und mehr Details finden Sie hier auf unserer Homepage. Technische Datails sind im Datenblatt beschrieben.