Frage:

Wir setzen erfolgreich ein EA DOGM128xxx ein und würden das künftige Nachfolgegerät gerne mit einem größeren Display ausstatten, das idealerweise auch bei -30° noch arbeitet. An der Software soll möglichst wenig geändert werden.

 

Was schlagen Sie vor?

 

Antwort:
Sehr geehrter Herr XYZ,

 

für diese Anforderung paßt perfekt ein OLED-Display aus der Serie EA OLEDL128. Sie können Ihre bisherige Entwicklung zum größten Teil weiterhin nutzen, lediglich im Bereich der Stromversorgung wird sich Ihre Hardware ändern. Aus Programmierersicht sind OLEDL128xxx und DOGM128xxx, bis auf die leicht abweichende Initialisierung, identisch.

  EA DOGM128
Referenz LCD
EA OLEDM128
als OLED

EA OLEDL128  
OLED & größer

Temperaturbereich -20 bis zu +70°C -40 bis zu +80°C

-40 bis zu +80°C    

SPI Takt (max)

10MHz   20MHz

20MHz

Stromversorgung +3.3V / Strom hängt von der Beleuchtung ab +3.3V / +12V/200mA

+3.3V / +12V/300mA

Bauhöhe

2.0 bis zu 5.6mm 2.4 bis zu 3.6mm 2.4 bis zu 3.6mm
Abmessungen 55x46mm 55x46mm 68x51mm

Sichtfenster

51x31mm 51x31mm

64x37mm

 

        

:                              

:               

:                  

: