Multifunktionale Text Displays und Grafik Displays mit seriellem Interface (SPI) und 4-Bit/8-Bit

Die Firma ELECTRONIC ASSEMBLY bietet mit der EA DOG-Serie eine Produktfamilie mit einer vielzahl unterschiedlicher Displaygrößen an. Diese äußerst kompakten COG (Chip on glass) Module sind mit verschiedenen Hintergrundbeleuchtungen kombinierbar und so jedem erdenklichen Einsatzzweck gewachsen.

Schaltungstechnisch sind DOG Displays sehr einfach aufgebaut. Die Spannungsversorgung ist unproblematisch, nämlich ein echter 3,3V Betrieb, für Display und Hintergrundbeleuchtung. Die Ansteuermöglichkeiten sind entweder parallel im 4-Bit bzw. 8-Bit Modus oder seriell mit SPI. Vor allem der SPI-Modus überzeugt mit seiner Schnelligkeit und ressourcenschonenden Art und Weise. Der serielle Betrieb benötigt nur vier Hostcontroller Ports, bzw. ist somit auch an einen eventuell vorhanden SPI-Bus der Platine anschließbar.

Zusätzlich zu erwähnen ist der niedrige Stromverbrauch von 700 Mikroampere für das Display und je nach Größe und Helligkeit 10 bis 150 Milliampere für das Backlight.

Lesen Sie hier mehr...