EA W162-BNLW

EA W162-BNLW

Die hier angebotenen Dotmatrix-LCD's sind
alle mit dem Kontroller HD44780 oder
kompatibel ausgestattet;
Sie enthalten einen kompletten Zeichensatz
und sind für den Betrieb am
4- oder 8-Bit Datenbus eines Prozessorsystems
vorbereitet. Als Steuerleitungen dienen R/W, RS
und Enable. Fragen Sie uns nach Sondertypen im
erweiterten Temperaturbereich, mit kyrillischem Zeichensatz
oder mit eingelöteter Stiftleiste.

Dotmatrix

Textdisplays

Die hier angebotenen Dotmatrix-LCD´s sind alle mit dem Kontroller HD44780 oder kompatibel ausgestattet; sie enthalten einen kompletten Zeichensatz und sind für den Betrieb am 4- oder 8-Bit Datenbus eines Prozessorsystems vorbereitet. Als Steuerleitungen dienen R/W, RS und Enable. Fragen Sie uns nach Sondertypen im erweiterten Temperaturbereich, mit kyrillischem Zeichensatz oder mit eingelöteter Stiftleiste. Bereits bei Stückzahlen ab 50 Stück sind semikundenspezifische Lösungen denkbar. Als Zubehör für Dotmatrix-LCD´s liefern wir passende Frontrahmen, RS-232 Schnittstellen sowie Beleuchtungsinverter für EL-Folien beleuchtete Displays.

Aufgrund unseres großen Lagers können wir viele Typen direkt ab Lager Gilching liefern. 
Als Spezialität bieten wir auch ein Display mit I2C-Bus Interface und 3x12 Zeichen EA T123A-I2C (kompatibel zu OPTREX OEG3231493, C51573 Philips LPH3827).
 Folgende Displaygrößen (Zeilen x Zeichen) sind als Standardmodule lieferbar (weitere Informationen in Tabellenform):


[ 1x8 | 1x16 | 1x20 | 2x8 | 2x12 | 2x16 | 2x20 | 2x24 | 2x40 |
3x12 | 4x12 | 4x16 | 4x20 | 4x40 ]

DOG-Serie

Kennen Sie schon unsere neue DOG-Serie?

  • superflach und
  • ideal für 3,3V
  • low-power
  • auch mit seriellem SPI Interface
  • auch als Grafikdisplay.
  • Chip-on-Glass Technologie

Mehr Informationen hier.

 

 

DIP-Module

 

 

Abmessungen 68(75)x27x11 mm

  • optimal genutzte Fläche / kein Platinenüberstand
  • keine Montagebohrungen
  • einfach nur einlöten
  • mit LED-Beleuchtung
  • Standardkontroller onBoard
  • 4x pinkompatibel:

1x8/ 11,48mm Datenblatt EA DIP081 (gelb/grün) 
2x16/ 6,68mm Datenblatt EA DIP162 (gelb/grün, blau und schwarz-weiß)
4x20/ 3,73mm Datenblatt EA DIP203 (gelb/grün, blau und schwarz-weiß)
122x32/ Grafik Datenblatt EA DIP122 (gelb/grün und blau)

Abmessungen 75x46x11 mm

  • extrem kompaktes Display 4x20 / 6,45mm
  • keine Montagebohrungen
  • einfach nur einlöten
  • mit LED-Beleuchtung
  • Kontroller SSD1803 onBoard
  • 16 Icons wie Batteriesymbol, Pfeile etc.

4x20/ 6,45mm Datenblatt EA DIP203-6 (blau)
128x64/ Grafik Datenblatt EA DIP128-6 (blau, schwarz-weiß)

Ab sofort

  • ist die Helligkeit von 0..100% einstellbar
  • bereits ab 15mA Strom gut ablesbar
  • maximaler Stromverbrauch 90mA (!)
  • diverse Module als Standard ab 1 Stück lieferbar
  • alle Module 100% kompatibel zum Standard
  • also eine Nachrüstung ist jederzeit möglich

Folgende Module sind derzeit lieferbar:

Die Seriellen:

mit RS-232 / RS-422 - Serie EA SER / 
Festtextanzeigen für 64 Meldungen - Serie EA TXT

Unsere "Seriellen" sind eine LCD-Dotmatrix Serie (auch in blau) komplett mit Ansteuerung und Frontrahmen. Die LCD-Module inkl. RS-232 Interface werden als Einheit geliefert.

Der Anschluß erfolgt an einer Standard RS-232C Schnittstelle (oder optional RS-422). Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite rs232.

Dynamische Dotmatrix Displays

Dynamische Dotmatrixmodule ermöglichen die gleichzeitige Darstellung von 4 verschiedenen Schriftgrößen. Dadurch können Texte oder Meßwerte hervorgehoben werden, sodass diese auch bei größerer Entfernung gut lesbar sind.

Die Ansteuerung erfolgt über die integrierte Schnittstelle RS-232.
Näheres dazu lesen Sie auf der Seite rs232.

RS-232 / RS-422 Kontroller

Das Interface EA 9707-V24S ermöglicht die einfache und zeitsparende Programmierung von Dotmatrix-LCDs. Das Interface kann auf fast alle Dotmatrixmodule direkt aufgelötet werden. Der Anschluss erfolgt an einer Standard RS-232C Schnittstelle. Die Datenübertragung ist auf 300, 1200, 2400 oder 9600 Baud einstellbar. Die Umlaute ä, ö, ü, ß, Ä, Ö, Ü werden als erweitereter IBM-Code interpretiert und umcodiert. Ist das Display voll, scrollt es automatisch nach oben. CR ($0D,13d) und LF ($0A,10d) werden erkannt und ausgeführt. Für individuelle Cursorpositionierungen ist diese Automatik abschaltbar. Die Versorgungsspannung beträgt +5V / typ. 1mA oder optional +9..35V. Das Interface ist auch mit RS-422 Schnittstelle lieferbar (EA 9707-V24S OPT-RS422). 
Über das als Zubehör erhältliche Kabel EA KV24-9B (ca. 1,50m) kann die EA 9707-V24S direkt an den 9-pol. SUB-D Stecker z.B. eines PCs angeschlossen werden.

Das Interface ist in kleineren Mengen kurzfristig lieferbar. Mehr Informationen lesen Sie in unserem Datenblatt im PDF Format.

Als EA 9709-V24S bieten wir auch einen RS-232 Kontroller mit integrierter Tastaturabfrage für Einzeltasten bis zu einer Matrix von 5x5 Tasten an.

Zubehör

  • Frontrahmen


Alle Frontrahmen sind mit entspiegelter Scheibe lieferbar. Sie werden einfach in den Frontplattendurchbruch eingeklebt. Dadurch gewinnt Ihr Gerät ein professionelles Design, und die entspiegelte Scheibe schützt gleichzeitig das eingebaute Display vor Berührung und Verschmutzung. Die Entspiegelung verbessert deutlich die Lesbarkeit der Anzeige. Die Bestellbezeichnung für die einzelnen Rahmen entnehmen Sie bitte den Tabellen für Dotmatrixmodule. Mehr Informationen über Frontrahmen lesen Sie in unserem Datenblatt im PDF Format oder auf unserer Zubehörseite.

  • Inverter für CFL- und EL-Folienbeleuchtungen


Im Gegensatz zu LED-Beleuchtungen benötigen CFL- und EL-Beleuchtungen zum Betrieb eine Vorschaltelektronik. Diese EL-Inverter genannte Elektronik erzeugt aus +5VDC eine Wechselspannung von einigen hundert Volt. Die Inverter besitzen 3-5 Pins zum Einlöten in eine Platine. Der erforderliche Typ ist von der Beleuchtungsfläche abhängig. Mehr Informationen lesen Sie auf unserer Zubehörseite, Neuheitenseite oder in unserem Datenblatt im PDF Format.

  • Kabel und Stecker


Passend zu Ihrem Display liefern wir ab 1 Stück: 1- oder 2-reihige Stiftleisten, Kabel im 1,27 oder 2,54mm Raster mit angequetschtem Buchsenstecker (1- oder 2-reihig), jeweils in den verschiedensten Polzahlen und Längen.